Vormerkung & Anmeldung

VORMERKUNG

Vormerkungen können nur bei Interesse für die 2. bis 8.Klasse ausgefüllt werden. Diese werden in Evidenz gehalten - sollte ein Schulplatz frei sein, wird von Seiten der Schule Kontakt aufgenommen. Zu Schulbeginn steht immer erst nach den Wiederholungsprüfungen fest, ob Schulplätze frei sind. Erst dann ist die genaue Schüler/innen-Anzahl der einzelnen Klassen bekannt und es kann über eventuelle Schüler/innen-Aufnahmen entschieden werden.

Bitte füllen Sie das Vormerkformular sehr gründlich aus - die Information, welchen Zweig und welchen Sprachunterricht Ihr Kind davor besucht hat, ist wesentlich für die eventuelle Schüler/innen-Aufnahme!

Der Vormerkung legen Sie bitte außerdem das letzte Zeugnis bzw. die letzte Schulnachricht bei.

 

Formulare für die Vormerkung:

Formular für die Vormerkung für die 2. bis 4. Klasse
Formular für die Vormerkung für eine Oberstufenklasse

 

ANMELDUNG

Ablauf zur Anmeldung Ihres Kindes für die 1.Klasse des darauffolgenden Schuljahres:

  1. Nach den Weihnachtsferien (Jänner): Sie können einen Termin für ein Aufnahmegespräch reservieren, die Aufnahmegespräche selbst finden nach den Semesterferien im Februar statt.
  2. Für die Aufnahme in eine bilinguale Klasse: im Jänner finden die Orientation Talks statt - bei diesen wird eine Eignung für die bilinguale Klasse festgestellt.
  3. Nach den Semesterferien (Februar): Erscheinen Sie mit Ihrem Kind gemeinsam zum vereinbarten Aufnahmegesprächstermin. Bitte kommen Sie dazu 15min vor dem Termin, damit noch alle Unterlagen geprüft werden können.
  4. Erst nach allen Aufnahmegesprächen wird von der Direktion über die Aufnahme der Schüler/innen entschieden.
  5. Ende März: Sie erhalten die schriftliche Zu- oder Absage für einen Schulplatz an unserer Schule

 

Die genauen Termine werden hier online gestellt, sobald diese von der Bildungsdirektion an uns bekannt gegeben worden sind.

 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer