Bilinguale Klassen

Deutsch Englisch

„Die Grenzen der Sprache sind die Grenzen der Welt“ (Ludwig Wittgenstein)

Obwohl unsere Welt im Zeitalter der Globalisierung immer mehr zusammenrückt, neue Märkte entstehen und Kontakte über Grenzen hinweg geknüpft werden wie nie zuvor in der Geschichte, trennt uns die Sprache. Sprachkompetenz, die über das herkömmliche Schulniveau hinausgeht, ist der Schlüssel zu einer Welt, die einem offen steht, beruflich wie privat.

Der Schulversuch Vienna Bilingual Schooling bietet SchülerInnen optimale Chancen in einer vernetzten Welt.

Zielgruppe: SchülerInnen mit Deutsch als Muttersprache und guten Vorkenntnissen in Englisch, ebenso wie SchülerInnen mit Englisch als Mutter- oder Verkehrssprache und guten Vorkenntnissen in Deutsch

Unsere Ziele:

  • SchülerInnen aus verschiedenen Kulturkreisen erhalten eine zweisprachige Allgemeinbildung in Englisch und Deutsch.
  • Mit den erworbenen sprachlichen Fähigkeiten und dem vermittelten Allgemeinwissen können die SchülerInnen an internationalen Universitäten studieren und in der internationalen Arbeitswelt bestehen.
  • Die SchülerInnen lernen durch den Kontakt mit unterschiedlichen Kulturen Toleranz und Verständnis für andere Menschen und Lebensweisen.

Unterstufe (WMS):

  • In der Unterstufe werden die SchülerInnen entsprechend ihrer Kompetenz (Mutter- oder erste Fremdsprache) in zwei Sprachgruppen unterrichtet: Englisch oder Deutsch als Mutter- bzw. Fremdsprache.
  • In den anderen Gegenständen wird je nach Angebot im Team bilingual unterrichtet, d.h. ein/e österreichische/r Lehrer/in arbeitet mit einem/einer Lehrer/In mit englischer Muttersprache zusammen. Dabei wird sehr auf eine Ausgewogenheit im Einsatz von Deutsch bzw. Englisch als Unterrichtssprache geachtet.

Interessierte SchülerInnen werden zu einem Orientierungsgespräch eingeladen. Das entsprechende Anmeldeformular können Sie downloaden.

Oberstufe:

  • Die VBS Oberstufe wird an unserer Schule naturwissenschaftlich geführt, d.h. der Schwerpunkt liegt auf diesen Fächern, die zweite lebende Fremdsprache kommt ab der 5. Klasse/9. Schulstufe hinzu.
  • Weiterführung und letztendliche Zusammenführung der Sprachgruppen in Englisch und Deutsch als Muttersprache bzw. Fremdsprache, mit dem Ziel in beiden Sprachen muttersprachliches Niveau zu erreichen.
  • Die Reifeprüfung erfolgt nach geltendem österreichischem Recht, wobei die Rahmenbedingungen den Zielsetzungen der bilingualen Schulform entsprechend modifiziert wurden. In Deutsch und Englisch sollte die Matura nach Möglichkeit als Erstsprache durchgeführt werden. Um ihre bilingualen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, sollen SchülerInnen im Rahmen der mündlichen Reifeprüfung auch in anderen Fächern, die zweisprachig unterrichtet wurden, beide Sprachen in gleichem Ausmaß verwenden.

Unsere bilinguale Oberstufe ist insofern eine sehr herausfordernde, als dass sowohl Englisch als auch Deutsch gleichwertige Unterrichtssprachen sind. Daher gibt es auch für die Oberstufe ein gesondertes Aufnahmeverfahren für SchülerInnen, die nicht bereits von der Unterstufe aufsteigend im bilingualen Zweig der Theodor-Kramerstraße unterrichtet wurden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die VBS-Koordinatorinnen:

Mag. Dagmar BIRRINGER-PANY

Mag. Anita KOHLHEIMER-DÖRFLINGER

 

Deutsch Englisch

“The limits of my language mean the limits of my world. “ (Ludwig Wittgenstein)

In the era of globalization, our world is moving closer together, new markets are emerging and contacts are being established beyond borders as never before in history. However, language separates us. Language proficiency beyond the traditional school level is thus the key to a world of opportunities, both professional and private.

The concept of Vienna Bilingual Schooling offers students a wide range of possibilities in an interconnected world.

Target group: Children with German mother tongue and a good previous knowledge of English, as well as children with English as their mother tongue or as their language of communication and who have a good previous knowledge of German

Our aims:

  • Students from various cultural backgrounds receive a bilingual education in English and German.
  • With the language skills and knowledge they gain, students can study at international universities and succeed in the international working world.
  • Through daily contact and interaction with different cultures, students learn tolerance, respect and understanding for other people and ways of life.

Bilingual lower secondary (WMS):

  • According to proficiency, students are taught English and German in two groups (first language group and second language group).
  • Other subjects are, as far as possible, taught bilingually – this means an Austrian teacher working with a teacher whose mother tongue is English.

Students interested in joining a bilingual class are invited to an orientation talk. An application form can be downloaded from our homepage.

Bilingual upper secondary:

  • There is a special emphasis on science, and students learn a second modern foreign language from the 5th form/ 9th grade onwards.
  • English and German continue to be taught in two groups (first and second language), but these are merged in the 7th and 8th forms, with the aim of achieving mother tongue level in the lead-up to the Matura.
  • The bilingual school-leaving exam conforms with the Austrian law, and has been modified to incorporate the VBS mission. The exams for the subjects of German and English are taken at the level of first language. In order to demonstrate their language proficiency, students also use both German and English equally at their oral exams for subjects which have been taught bilingually.

Our bilingual upper secondary programme is very challenging as English and German are equally important as the language of instruction. There is therefore a special orientation procedure for students who wish to join the programme but were not in a bilingual class in the lower school at Theodor-Kramerstraße.

For further information, please contact our bilingual coordinators:

Mag. Dagmar BIRRINGER-PANY

Mag. Anita KOHLHEIMER-DÖRFLINGER

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer